Fragen zu Unterkunft und Reservierung

 

FAQ, Häufig gestellte Fragen…

Wenn Sie individuelle Fragen haben, rufen Sie uns gerne an. Ihr Reiseberater, Robert Köster, Telefon 0043 463 918437 oder mobil 0043 681 10614673 hilft Ihnen gern. Viele Fragen können Sie aber bereits im Vorfeld klären. Wir haben hier die Antworten auf häufig gestellte Fragen für Sie aufbereitet:

Reiserücktrittsversicherung? Sollte man eine abschließen?
Antwort: Es ist sicher ratsam, bei längerfristig geplanten Reisen, vor allem mit Kindern oder älteren Personen, direkt bei der Buchung eine solche Versicherung abzuschließen, da Sie nie genau wissen...

Anzahlung? Muss eine solche gezahlt werden?
Antwort: Ja, sowohl der Vermieter, als auch der Mieter profitieren von einer solchen Anzahlung. Beide erhalten die notwendige Sicherheit. Der Vermieter weiß damit, dass sein Objekt in jedem Fall verbindlich gebucht wurde und der Gast mit Sicherheit kommen oder im Ausnahmefall möglichst frühzeitig stornieren wird. Der Mieter wiederum kann sicher sein, dass das von Ihm gebuchte Objekt für ihn reserviert wurde und es keine Doppelbelegung durch andere Gäste gibt. Mit der Anzahlung erhält der Gast eine Buchungsgarantie!

Kontakt zu Vermietern? Schon vor dem Urlaub möglich?
Antwort: Ja, Sie erhalten von uns nach der Buchung die Adresse und Telefonnummer des Vermieters. In den meisten Fällen können Sie sich auf Deutsch oder Englisch verständigen. Es ist in jedem Fall ratsam, mit dem Vermieter am Anreisetag kurz vor Erreichen des Ziels in Kontakt zu treten.

Kinderermäßigung? Gibt es eine?
Antwort: Nein, denn wir vermitteln nur komplette Ferienwohnungen und Ferienhäuser. Es spielt für den Vermieter keine Rolle, ob Erwachsene oder Kinder das Objekt nutzen.

Anreisetag? Kann man nur von Samstag zu Samstag buchen?
Antwort: Nein, unsere Vermieter haben sich bereit erklärt, auch Buchungen mit individueller Dauer und mit unterschiedlichen Starttagen zu akzeptieren. Voraussetzung ist natürlich die freie Verfügbarkeit des Objekts. In der Hauptsaison behalten sich de meisten Vermieter vor, nicht unter einer Woche zu vermieten.

Was bedeutet eigentlich PPT auf der Objektübersicht?
Antwort: Die Abkürzung PPT steht für "Preis pro Person und Tag" und ermöglicht Ihnen einen preislichen Vergleich unserer Objekte untereinander. Bei einem Apartment für 4 Personen beispielsweise gehen wir natürlich von einer Belegung mit 4 Personen aus. Als preisliche Basis nehmen wir immer den günstigsten Wochenpreis des Objektes (den Ab-Preis). Diesen dividieren wir zunächst durch 7 Tage und dann durch die Anzahl der Personen (immer die Maximalbelegung ohne Beistellbett). Wenn Sie also alleine ein Acht-Personenhaus mieten wollen, können Sie dies selbstverständlich, müssen aber dann trotzdem für 8 Personen zahlen.

Ermäßigung? Gibt es eine Preisreduzierung bei Nichtbelegung aller Betten?Antwort: Nein, auch hier gilt, dass das gesamte Objekt vermietet wird, ganz gleich ob nur einige der verfügbaren Betten genutzt werden. Es gilt immer der angezeigte Komplettpreis.

Warum ist mein errechneter Preis höher als der Ab-Preis auf der Übersicht? Antwort: Vor Ihrer Buchung errechnet Ihnen unser Reservierungssystem immer den aktuellen und verbindlichen Komplettpreis (inklusive aller Nebenkosten, Ausnahmen werden angezeigt). Unsere Vermieter berechnen für Ihre Objekte in den meisten Fällen unterschiedliche Preise für die Vor-, Haupt-, Neben- und Nach-Saison. Der auf der Übersicht gezeigte Ab-Preis zeigt Ihnen Preis, ab dem das Objekt generell zu mieten ist.

Tages-Buchungen? Möglich und mit zusätzlichen Kosten verbunden?
Antwort: Ja, Buchungen unter 3 Tagen sind in den meisten Fällen möglich. Zusätzliche Kosten: Ja, da bei uns alle Nebenkosten (Bettwäsche, Endreinigung) im Preis enthalten ist erheben wir bei den meisten Objekten einen Aufschlag von 30%. Buchungen ab einer kompletten Woche sind am günstigsten.

Die Schlüsselübergabe funktioniert wie?
Antwort: Mit der Bestätigungsquittung Ihrer Anzahlung erhalten Sie die Adresse und Telefonnummer des Vermieters. Mit Ihm besprechen Sie ganz individuell de Schlüsselübergabe. In den meisten Fällen wird er Ihnen den Schlüsselpersönlich übergeben.

Straßenverhältnisse? Wie muss man sich diese in Slowenien vorstellen?Antwort: Mit einem Wort, perfekt. Slowenien hat eine hervorragende Infrastruktur und ein gepflegtes Straßennetz. Der Straßenzustand ist durchaus mit jedem größeren europäischen Land vergleichbar.

Sprache? Wie kann man sich in Slowenien verständigen?
Antwort: In allen touristischen Gebieten werden Sie keine Probleme haben zu tanken, sich ein Andenken zu kaufen oder in einer Gaststätte zu bestellen. Im Norden können Sie sich in den meisten Fällen gut in Deutsch verständigen, sonst ist immer eine Verständigung in Englisch möglich. Bei Problemen rufen Sie einfach uns an, wir helfen Ihnen gerne.

Kaffeemaschine? Gibt es eine in jedem Haus, in jeder Wohnung?
Antwort: Leider nein, wir bemühen uns darum und sind mit allen Vermietern im Gespräch. Bitte achten Sie bei der Objektbeschreibung darauf, ob eine Kaffeemaschine bei der Beschreibung der Kücheneinrichtung angegeben ist.

Kaution? Muss man eine bezahlen?
Antwort: Nein, nicht in jedem Fall. Einige Vermieter bestehen darauf. In diesen Ausnahmefällen werden wir Sie gezielt darauf ansprechen.

Keine Antwort auf eine Anfrage oder Reservierung, gibt es das?
Antwort: Nein, wir antworten Ihnen immer per E-Mail, darauf können Sie sich verlassen. Sollten Sie dennoch keine Antwort von und erhalten kann dies an 2 Problemen liegen. Erste Möglichkeit: Bei Ihrer eigenen E-Mail-Adresse hat sich ein Fehler eingeschlichen. Zweite Möglichkeit: Unsere vom Buchungssystem generierte E-Mail-Antwort wurde auf Ihrem Computer als Spam herausgefiltert.

Schriftliche Buchungsbestätigung? Wird eine solche per Post zugesendet?
Antwort: Nein, wir haben in den letzten Jahren die Erfahrung gemacht, dass eine separate schriftliche Bestätigung nicht notwendig ist. Ihre Online-Buchung ist in jedem Fall auch ohne gedruckten und unterschriebenen Vertrag gültig. Auch der Vermieter vor Ort verlangt keine schriftliche Bestätigung. Wenn Sie dennoch eine schriftliche Bestätigung wünschen, drucken Sie sich entweder unsere Bestätigungs-E-Mail aus oder fordern Sie eine separate Fax-Bestätigung von uns an.

Stornierung der Buchung? Krank vor Reiseantritt, was tun?
Antwort: In einer solchen Situation ist natürlich eine Reiserücktrittsversicherung am komfortabelsten. In jedem Fall sollten Sie uns so früh wie möglich informieren, damit wir uns in Ihrem Namen um einen Ersatzmieter kümmern zu können. Mit ein bisschen Glück finden wir in den meisten Fällen einen Interessenten. Nur so können die anfallenden Stornogebühren (siehe unsere AGB) auf ein Minimum reduziert werden.

Last-Minute-Angebote? Gibt es die hier?
Antwort: Ja, selbstverständlich. Wenn Sie heute oder morgen nach Slowenien verreisen möchten und noch kein Quartier haben, suchen Sie sich bitte aus den in der entsprechenden Zeit (siehe unsere Buchungskalender) frei verfügbaren Unterkünften ein oder zwei Objekte heraus, die Ihnen gefallen. Wir werden dann die Vermieter kontaktieren und nach einem Last-Minute-Angebot fragen. Nicht selten sind in solchen Situationen bis zu 20% Nachlass möglich. Fragen kostet ja schließlich nichts.

Freizeitaktivitäten? Wer kann bei der Organisation helfen?
Antwort: Wir helfen Ihnen natürlich gerne bei der Organisation Ihrer Freizeitaktivitäten, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir verfügen über Adressen und Kontakte zu verschiedensten Anbietern: Fahrradverleih gefällig, Lust auf eine Klettertour oder lieber auf einen Segeltörn? Probieren Sie es doch einmal aus.

Probleme während des Urlaubs? An wen kann ich mich wenden?
Antwort: Probleme sollte es eigentlich keine geben, wenn aber doch, rufen Sie uns einfach an, wir helfen Ihnen gerne, wenn Unvorhersehbares (ein Rohrbruch oder der Ausfall der Heizung etc.) eintritt. Notieren Sie sich für diesen Fall vor Urlaubsantritt unsere Telefonnummer.

Buchungsablauf? Wie funktioniert das hier?
Antwort: Den Buchungsablauf haben wir für Sie detailliert beschrieben.

Bezahlvorgang? Wie ist der Ablauf?
Antwort: Erst nachdem Sie verbindlich gebucht haben, und wir das ausdrückliche OK des Eigentümers haben, wird eine Anzahlung in Höhe von 30% fällig. Der Rest sollte von Ihnen spätestens bis 14 Tage vor Reiseantritt überwiesen werden. In Ausnahmefällen, beispielsweise bei kurzfristigem Reiseantritt, ist es möglich, einen Teil der Summe vor Ort direkt an den Vermieter zu zahlen.

Reiseunterlagen? Welche bekommt der Gast zugesendet?
Antwort: Wir senden Ihnen alles Notwendige per E-Mail zu. Neben der verbindlichen Buchungsbestätigung erhalten Sie von uns die jeweiligen Einzahlungsbelege, die Anfahrtsbeschreibung, die Anschrift und Telefonnummer des Vermieters und einige Tage vor Reiseantritt viele gute „Geheimtipps der Region“ per E-Mail zugesendet.

Hunde? Dürfen Sie mit in Urlaub?
Antwort: In vielen Fällen ist das möglich. Achten Sie bitte auf der Objektübersicht auf das Symbol mit dem Hund. Eine spezielle Suche nach diesen Objekten ist ebenfalls möglich (siehe Navigation). Bei einigen Objekten ist es auch möglich den Vermieter, hierzu speziell zu fragen. Dies wird auf den Detailseiten der Objekte genauer erläutert.

Kinderbett und –Hochstuhl? Generell vorhanden?
Antwort: In vielen Ferienhäuser oder Ferienapartments können spezielle Kindermöbel vorab angefragt und organisiert werden. Bitte achten Sie auf den Detailseiten der Objekte darauf und informieren Sie uns über Ihre Wünsche. Wir kümmern uns gerne darum.

Bezahlung vor Ort möglich?
Antwort: Nein, eine Bezahlung vor Ort ist nur in Ausnahmefällen möglich. Lediglich bei einem kurzfristigen Reiseantritt in den nächsten ein bis wie Tagen wir vom Vermieter eine Bezahlung vor Ort akzeptiert. Dies ist aber in jedem Fall vorab mit uns abzustimmen.

Impfungen? Welche werden empfohlen?
Antwort: Es gelten hier grundsätzlich die gleichen Impfempfehlungen wie in Deutschland. Zusätzlich, wie auch in einigen anderen südosteuropäischen Ländern und Regionen, ist eine Zeckenschutzimpfung ratsam.

Zustellbetten? Trotz angegebener Maximalbelegung möglich?
Antwort: Ja, in fast allen Ferienobjekten gibt es diese Möglichkeit. Bitte schauen Sie sich die Detailbeschreibung der Objekte einmal genauer an. Unter „Das Objekt in der Übersicht“ wird genau angegeben, ob Zustellbetten verfügbar sind. Selbst, wenn nicht angegeben, lohnt sich eine Anfrage (beispielsweise für einen zusätzlichen Kinderschlafplatz) immer.

Objektausstattung? Wo erfahre ich genaueres?
Antwort: Auf den Objektübersichten (beispielsweise bei Ferienhäuser oder Ferienwohnungen) finden Sie unsere Objekte mit Foto und Kurzbeschreibung im direkten Vergleich. Bitte achten Sie darauf: In vielen Fällen sind mehrere Objektübersichten hinter einander vorhanden. Von hier aus wählen Sie das gewünschte Objekt aus. Auf der Detailseite der jeweiligen Unterkunft finden Sie neben jeder Menge Fotos, die genaue Beschreibung des Objektes, den Grundriss und auch die Ausstattung des Objektes in einer Übersicht.

Bettwäsche und Handtücher? In allen Objekten vorhanden?
Antwort: In fast allen unseren Objekten sind sowohl Handtücher als auch die Bettwäsche vorhanden und vor allem auch im Preis inklusive. Bei Ausnahmen weisen wir gezielt darauf hin, dass Bettwäsche oder Handtücher mitzubringen sind.

Parkplätze? Bei allen Objekten vorhanden?
Antwort: Die meisten unserer Objekte verfügen über eigene Parkplätze vor oder auf dem Grundstück des Objekts. Bitte beachten Sie die individuelle Detailbeschreibung der einzelnen Objekte.

Verbindlichkeit? Wann ist eine Online-Buchung verbindlich?
Antwort: Die Buchung ist sofort nach Absenden der Buchung an uns verbindlich. Bitte lesen Sie VORAB unsere Vertragsbedingungen.

Währung? Mit was bezahlt man in Slowenien?
Antwort: Seit dem 1.1.2007 ist der Euro das offizielle Zahlungsmittel in Slowenien. In den meisten Geschäfte und Restaurants werden auch internationale Kreditkarten akzeptiert.