Hrastovlje / Slowenien

 

Hrastovlje, alte Wehrkirche

Foto: J. Skok

Das Kleinod romanischer Baukunst steht ganz einsam auf einem Hügel über dem Dorf Hrastovlje. Vortrefflich restauriert, der Innenraum komplett mit Fresken ausgemalt. Die "Führung" ist gut organisiert: Eine Tonbandkassette wird eingelegt, natürlich in der gewünschten Sprache, und die Stimme berichtet ausführlich von der Geschichte des Kirchleins und von der Bedeutung der Fresken. Die herrlichen Fresken in der romanischen Dreifaltigkeitskirche aus dem 15. Jh. sind eine Spitzenleistung der slowenischen mittelalterlichen Wandmalerei. Am bekanntesten ist die Totentanzfreske, die die Ohnmacht eines Armen und eines Reichen vor dem Tod zeigt. Sehenswert ist neben der Architektur, auch die Umgebung.

Mestna obcina Koper, Verdijeva 10
Telefon: 00 386 5 664 62 58
e-Mail: info(at)koper.si

Zurück zur Übersicht