Landesinformationen über Kroatien

 

Kroatien, tausend paradiesische Inseln warten schon auf Sie…

Ein Traum mit unendlich vielen Urlaubsideen. Lernen auch Sie dieses facettenreiche Land kennen. Neben seiner 1.778 km langen Küste, besitzt Kroatien 1.185 (!) Inseln, wodurch es zu einer Gesamt-Küstenlänge von 5.825 km kommt.

Ja, man findet sie hier noch: Einsame Buchten mit unberührter Natur und smaragdgrünem Wasser. Sie gehören zu den schönsten in  Europa, für manche sogar in der ganzen Welt. Überzeugen Sie sich selbst!

So vielfältig und facettenreich, wie das Land Kroatien selbst, ist unser Angebot. Wir haben viele interessante Ferienhäuser und Ferienwohnungen in ganz Kroatien für Sie gesammelt.

Darunter besonders preiswerte Unterkünfte,
Ferienhäuser mit Meerblick, aber auch Ferienwohnungen auf den kroatischen Inseln,
für den Sommerurlaub, für Senioren, für Familien und und und.

Sehr viele Objekte, Ferienhäuser, Apartments, Zimmer, und Hotels in Kroatien finden Sie in der Übersicht links, übersichtlich sortiert und Objekt für Objekt detailliert, mit Fotos und Grundriss, beschrieben. Alle Objekte sind sofort online buchbar.

Anreise
Bevölkerung
Botschaft
Impfungen
Kroatien
Lage
Ländervertretung
Landesgröße
Mittelmeer
Öffnungszeiten
Währung
Wasser und Strom
Wetter

Von A bis Z

 

Warmes Mittelmeer

Split, Foto: HG Dollhopf

Die 5825 km  lange Küstenlinie, von der alleine 4085 km auf die Inseln entfallen, streckt sich von der Halbinsel  Istrien bis zu UNESCO Welterbe und kroatische Perle Dubrovnik. Das angenehm, warme Klima haben schon die alte Römer für sich entdeckt, so das man entlang  der ganzen  Küste alte römische Bauwerke bewundern kann. In den Gassen der Küstenstädte,  haben sich in den altertümlichen Gebäuden kleine und schmucke Boutiquen, Galerien,  Cafés, Bars und Restaurants eingenistet. In diesem  vielseitigen und reichhaltigen  Angebot der Gastronomie, findet jeder Urlauber seine ganz  persönliche Oase der Erholung. Von dort aus  ist es oft nur einen Katzensprung weit entfernt  bis zum Meer.  Hier setzt die Natur keine Grenzen! Ob einsame Buchten,  natürliche Kiesstrände, breite  von der Sonne angewärmte  Steinfelsen, die Strände in Kroatien sind naturbelassen. Hier findet jeder Sonnenliebhaber sein eigenes Fleckchen Strand. Das kristallklare Wasser erlaubt dem Urlauber einen Blick in die noch intakte Meereswelt. Es  ist nicht selten, dass  die Wassertemperatur im Sommer bis zu 28 Grad Celsius steigt, was die Freude am baden, schnorcheln und tauchen erhöht.  Mit etwas  Geduld, kann der Urlauber auch die unter Artenschutz stehenden  Delphine beobachten.

Nach oben

 

Lage

Kroatien, ein kleines Land in Europa

Kroatien befindet sich an der Ostküste der Adria, und damit verbindet Mittel- und Südeuropa. Grenzt im Norden an Slowenien und Ungarn, im Osten an Bosnien und Herzegowina und Serbien und im Süden an Montenegro. Die ganze Westliche Seite ist vom Adriatischen Meer umgeben.

 

 

 

 

Nach oben

 

Anreise

Foto: P. Groos

Anreise mit dem Auto: Die ideale Verbindung von München nach Slowenien führt über die A8 und in Österreich weiter über die A1 bis zum Autobahndreieck Salzburg. Von dort geht es über die A10 nach Villach und den Karavanken-Tunnel in Richtung Ljubljana. Ca. 2 Stunden dauert die Fahrt durch Slowenien  über die Autobahn A2 bis zur kroatischen Grenze.  Die neue,  moderne Autobahn A1 ( Zagreb- Dubrovnik ) verbindet die Landesinnere mit allen touristischen Zielen entlang der Küste.

Anreise mit dem Flugzeug:

Die  Anreiseziele sind  auch bequem mit dem Flugzeug zu erreichen. Es gibt Mittlerweile  auch viele kleine Flughäfen entlang  der Küste die angeflogen werden.

Die Flugdauer von Hamburg bis nach Split beträgt ca. 1 ½  bis 2 Stunden.

Nach oben

 

Wetter

Mediterranes Klima, Foto: M. Strahija

Weil  sich Kroatien  wie ein Bumerang durch das Land zieht,   wird das  Klima dreigeteilt : Im Mittel- und Ostkroatien kontinentales Klima, im Istrien und nördlichen Küstenbereich submediterranes Klima und in Mittel- und Süddalmatien  mediterranes Klima mit warmen, sonnigen und trockenen Sommern und feuchten, milden Wintern.

 

 

 

Nach oben

 

Währung

20 Kuna Schein, Foto: Z. Blagojevic

Die offizielle Währung in Kroatien ist Kuna (Kn ), 1 Kuna= 100 Lipa (lp)
Das Geld kann man in vielen Wechselstuben umtauschen. Der Kurs liegt bei ca. 1€= 7,25 K 

 

 

Nach oben

 

Wasser und Strom

Die Quelle, Foto: Ivo Pervan

Das Wasser hat im ganzen Land Trinkwasserqualität. Strom: 220 V, 50 Hz 

 

 

 

 

Nach oben

 

Impfungen


Bei Kindern sollte ein alters entsprechender Impfschutz gemäß Impfkalender vorliegen. Grundsätzlich sollte auch bei Erwachsenen der Impfschutz gegen Tetanus, Diphtherie und Polio überprüft und ggf. aufgefrischt werden. In vielen Gebieten ist eine Zeckenschutzimpfung ratsam.

 

 

Nach oben

 

Botschaft & Ländervertretung

Kroatische Flagge

Kroatische Botschaft
Ahornstr. 4, 10787 Berlin
Tel.: 030 - 21 91 55 14
Fax: 030 - 23 62 89 65

Deutsche Vertretung:
Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
Ulica grada Vukovara 64, 10000 Zagreb
Tel.: 00385 1 - 630 01 00
Fax: 00385 1 - 615 55 36

Nach oben

 

Öffnungszeiten

Markt in Zagreb, Foto: M. Strahija

Die Geschäfte sind in der Regel durchgehend geöffnet. In der Regel gelten Öffnungszeiten  Wochentags von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr (einige bis 22.00 Uhr), und samstags von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr, einige auch sonn- und feiertags. In touristischen Orten ist es Üblich, dass auch sonntags Geschäfte bis 20 Uhr geöffnet haben.

 

 

 

Nach oben

 

Landesgröße, Bevölkerung

Pulsierendes Leben, Foto: M. Strahija

Kroatien ist 56.538 km groß und hat ca. 4,49 Mio. Einwohner

 

 

 

 

 

Nach oben